Andachten

Andacht

Andacht 09.11.2018

09. November 2018 | Gerald A. Klingbeil

Andacht 09.11.2018

Hier ist das Ausharren der Heiligen, welche die Gebote Gottes und den Glauben Jesu bewahren.

Florence Chadwick wurde am 9. November 1918 in San Diego an der Pazifikküste der USA geboren. Schon als kleines Kind wollte sie an Schwimmwettbewerben teilnehmen. Mit sechs Jahren machte sie bei einem 50-Meter-Sprintrennen mit. Sie wurde Letzte, war aber so motiviert, dass sie begann, täglich mehrere Stunden zu trainieren. Mit elf Jahren beendete sie erfolgreich das San-Diego-Bay-Ausdauerrennen über fast zehn Kilometer.
Mit 14 Jahren wurde sie Zweite in den US-Rückenschwimm-Meisterschaften. Mit 18 erreichte sie als Vierte die Ziellinie in den vorolympischen Qualifikationswettkämpfen des Sprintwettbewerbs - und durfte deshalb nicht an den olympischen Spielen teilnehmen. Entmutigt beschloss sie, mit dem Schwimmen aufzuhören, heiratete und verfolgte andere Interessen.
Zwölf Jahre später ermutigte ihr Vater Florence, wieder mit dem Schwimmen anzufangen. Das „Feuer“ kehrte zurück und plötzlich merkte sie, dass sie ihr ganzes Leben lang auf die falsche Sache fokussiert gewesen war. Florence Chadwick war keine Sprinterin, sondern eine Ausdauerschwimmerin. Im selben Jahr durchschwamm sie den englischen Kanal und brach einen 24 Jahre alten Rekord.
Am 4. Juli 1952 versuchte sie sich an der 42 Kilometer langen Distanz zwischen der Insel Catalina und der kalifornischen Küste. Das Problem dabei war nicht die Entfernung, sondern das kalte Wasser des Pazifik und der Nebel, der die Küste oft bedeckte. Nach über 15 Stunden gab sie auf - knapp einen Kilometer vor ihrem Ziel. Sie konnte die Küste nicht sehen.
Diese Geschichte erinnert mich an uns als Gemeinden. Wir kennen unser Ziel, können es aber noch nicht sehen. Wir stehen unter dem Dauerstörfeuer der Medien, die uns berieseln, entmutigen, ablenken, verstören oder einschläfern. Können wir treu bleiben, wenn wir das Ziel nicht sehen? Von den drei Eigenschaften, die Offenbarung 14,12 beschreibt, scheint mir geduldiges Ausharren die am dringendsten benötigte Eigenschaft zu sein.
Übrigens: Florence Chadwick versuchte es noch einmal und diesmal schaffte sie es - zwei Stunden schneller als alle Männer vor ihr. „Hier ist das Ausharren der Heiligen.“

Zurück